News & Medien

Gastbeitrag bei medinside: «Cyber Attacken – die Verwaltungsräte stehen in der Verantwortung»

Wird ein Spital, eine Versicherung oder ein Gesundheitszentrum gehackt und erpresst, ist es zu spät, Verantwortlichkeiten zu definieren. Geht es um die Kompetenzordnung der Anordnung von Cyber-Sicherheitsmassnahmen, steht zuvorderst der Verwaltungsrat in der Pflicht. Wie dieser adäquat reagieren und seine Vorsorgepflicht wahrnehmen muss, zeigt Tobias Ellenberger, COO Oneconsult AG, in einem Gastbeitrag bei medinside.

Den Artikel können Sie auf der medinside-Website in voller Länge lesen:

Kategorie: News & Advisories
Publiziert am: 20.09.2021

Teilen

Nichts verpassen! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität – unsere Spezialisten unterstützen Sie kompetent.

Privatpersonen wenden sich bitte an Ihren IT-Dienstleister des Vertrauens oder die lokale Polizeidienststelle.

Weitere Informationen zu unseren DFIR-Services finden Sie hier:

qr_code_emergency_2022
CSIRT zu den Kontakten hinzufügen