Referenzen
Über 400 Organisation aus allen Branchen vertrauen unseren hersteller- und produktunabhängigen Cybersecurity Services.

Wirkung entfalten durch Beratung und Realisierung

Aus Diskretionsgründen verzichten wir auf die namentliche Auflistung unserer Kunden, sind aber nach Rücksprache mit den Auftraggebern gerne bereit, Referenzen zu nennen und Empfehlungsschreiben vorzulegen.

Unbekannte Seiten von Metasploit und von Lateral Movement

Das kostenfreie Standard-Angriffsframework Metasploit bietet viele Funktionen, die in technischen Pentester-Kursen wie zum Offensive Security Certified Professional (OSCP) und selbst dem fortgeschrittenen Kurs PEN-300 nicht angesprochen werden, für Sicherheitstester aber hilfreich sind und die auch von echten Angreifern genutzt werden. Etwa die Möglichkeit, im Arbeitsspeicher PowerShell-Skripte und .NET-Assemblies auszuführen.

Zudem sind manchen angehenden Pentestern wie auch Verteidigern in der Praxis relevante Angriffstechniken unbekannt, wie ein SOCKS-Proxy zum Tunneln von Linux- und Windows-Werkzeugen von einem Rechner des Angreifers oder Net-NTLM-Relaying in Active-Directory-Umgebungen.

Dieses Webinar gibt einen Überblick, wie moderne Angriffe mit Metasploit funktionieren, und verweist auf weiterführende Quellen.

  • Datum: Montag, 19.12.2022
  • Uhrzeit: 9 –10 Uhr

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt über dieses Formular für das Webinar an:

Referent

Frank Ully arbeitet seit 2017 bei der Oneconsult Deutschland AG in München, seit 2018 als Senior Penetration Tester & Security Consultant. Von Oktober 2020 bis Dezember 2021 war er Chief Technical Officer; seit Anfang 2022 beschäftigt er sich als Head of Research einen Grossteil seiner Arbeitszeit mit relevanten Entwicklungen in der offensiven IT-Sicherheit. Er hält regelmässig Vorträge, gibt Workshops und veröffentlicht Artikel in Fachzeitschriften wie der iX.

Keine Resultate gefunden.

Nichts verpassen! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität – unsere Spezialisten unterstützen Sie kompetent.

Erreichbarkeit von Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr (Ausnahme: Kunden mit SLA – Bitte über die 24/7 IRFA-Notfallnummer anrufen).

Privatpersonen wenden sich bitte an Ihren IT-Dienstleister des Vertrauens oder die lokale Polizeidienststelle.

Weitere Informationen zu unseren DFIR-Services finden Sie hier:

qr_code_emergency_2022
CSIRT zu den Kontakten hinzufügen