In einem zweitägigen Workshop mit dem Titel «Angriffsziel Active Directory: effiziente Absicherung» stellt Frank Ully, CTO Oneconsult Deutschland AG, verschiedene Methoden vor, die Cyberkriminelle für Angriffe auf das Active Directory (AD) nutzen, das in vielen Organisationen eine zentrale Rolle spielt. Darüber hinaus zeigt er auf, welche Optionen Administratoren haben, um das AD gegen eben diese Angriffe zu schützen – darunter der Einsatz von Tools zum Auffinden möglicher Schwachstellen, die Implementierung von Härtungsmaßnahmen sowie weitere präventive Vorkehrungen wie Logging und Monitoring.

Der Workshop findet vom 30. November bis 1. Dezember 2021 als Online-Veranstaltung statt. Die Teilnahme ist auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Weitere Details zur Agenda sowie die Anmeldung zum Workshop finden Sie auf der Webseite von heise.