Glossar
In der Definition ruht das Wissen. Hier finden Sie die wichtigsten Fachbegriffe zur Cybersecurity.

Advanced Persistent Threat (APT)

Ein Advanced Persistent Threat (APT) ist ein Cyber-Angriff, der sich gegen Unternehmen oder politische Ziele richtet. Die Attacke wird normalerweise von einer Gruppe (wie einer Regierung) koordiniert,  welche über die Mittel verfügt und die Absicht hat, ihr Angriffsziel dauerhaft zu verfolgen. Der Aufwand ist oft sehr hoch, um die Attacke erfolgreich durchzuführen, unbemerkt zu bleiben und die kontinuierliche Kontrolle über den Angriff zu gewährleisten. Ein Beispiel für ein APT ist der Stuxnet-Wurm, welcher auf die Zentrifugen des iranischen Atomprogramms abzielte.

Nichts verpassen! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität – unsere Spezialisten unterstützen Sie kompetent.

Erreichbarkeit von Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr (Ausnahme: Kunden mit SLA – Bitte über die 24/7 IRFA-Notfallnummer anrufen).

Privatpersonen wenden sich bitte an Ihren IT-Dienstleister des Vertrauens oder die lokale Polizeidienststelle.

Weitere Informationen zu unseren DFIR-Services finden Sie hier:

qr_code_emergency_2022
CSIRT zu den Kontakten hinzufügen