Glossar
In der Definition ruht das Wissen. Hier finden Sie die wichtigsten Fachbegriffe zur Cybersecurity.

Brute-Force-Angriff

Ein sehr alter Angriff auf die User/Passwort-Authentisierung ist der Brute-Force-Angriff, bei welchem alle möglichen Kombinationen an Zeichenfolgen als Passwort ausprobiert werden. Dieses bedeutet jedoch einen sehr hohen Zeitaufwand und verursacht ein sehr auffälliges Systemverhalten, welches sehr leicht zu detektieren ist.

Die fortgeschrittenere Variante des Brute-Force Angriffs ist die “Wörterbuchattacke” (Dictionary Attack). Hierbei werden nicht mehr alle Zeichenfolgen als Passwörter überprüft, sondern nur ein bestimmter Satz an Wörter aus einem Wörterbuch. Dadurch lässt sich der Zeitaufwand deutlich verringern, was der Grund für die Beliebtheit dieses Angriffs ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass bestimmte Passwörter nicht entdeckt werden können.

Nichts verpassen! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität – unsere Spezialisten unterstützen Sie kompetent.

Erreichbarkeit von Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr (Ausnahme: Kunden mit SLA – Bitte über die 24/7 IRFA-Notfallnummer anrufen).

Privatpersonen wenden sich bitte an Ihren IT-Dienstleister des Vertrauens oder die lokale Polizeidienststelle.

Weitere Informationen zu unseren DFIR-Services finden Sie hier:

qr_code_emergency_2022
CSIRT zu den Kontakten hinzufügen