Reverse Engineering ist die Analyse des sicherheitsrelevanten Verhaltens und der Funktionalitäten eines Geräts oder einer lauffähigen Applikation basierend auf dem Blackbox-Ansatz.