Wer wird zur Verantwortung gezogen, wenn es in einem Unternehmen zu einem Cyberangriff kommt? Und wer ist bereits für die Prävention eines solchen Falls verantwortlich? In einem Gastbeitrag auf inside IT erläutert Tobias Ellenberger, COO Oneconsult AG, dass die Verantwortung in beiden Fällen bei den Verwaltungsräten liegt.

Den Gastbeitrag aus der Reihe «Die andere Sicht» finden Sie auf der inside IT-Webseite: