In der aktuellen Ausgabe 07/2021 der iX startet eine neue IT-Forensik-Tutorial-Reihe, in der Gregor Wegberg, Head of Digital Forensics & Incident Response, in insgesamt vier Artikeln das Tool «Kroll Artifact Parser and Extractor» (KAPE) näher vorstellt. KAPE kommt bei Informationssicherheitsvorfällen zum Einsatz, um schnell relevante Informationen für die IT-forensische Analyse zu sammeln, die dann als Grundlage für die Bewertung und Bewältigung des Vorfalls herangezogen werden können.

In diesem ersten Teil des Tutorials erfahren Sie mehr darüber, wie KAPE richtig installiert, konfiguriert und ausgeführt wird.

Hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen:

Zur vollständigen Online-Ausgabe der iX 07/2021 geht es hier.